Kontakt

Romy Vetter
Berliner Str. 36/37
13507 Berlin
Tel.: (030) 43 81 90-411
romy.vetter@nullrenafan.de

Intensivpflegerische Versorgung

Sie sind beatmet oder benötigen eine intensivpflegerische Versorgung – möchten aber selbstbestimmt in Ihrer eigenen Wohnung bleiben oder dorthin zurückkehren?

Dann ist RENAFAN Assistenz-Intensiv für Sie da.

Wir begleiten Sie – bis zu 24 Stunden rund-um-die Uhr mit examiniertem und pflegefachlich entsprechend geschultem Personal. Die Teamzusammenstellung erfolgt in enger Absprache mit Ihnen. Wir bemühen uns Ihre Wünsche zu berücksichtigen, denn ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis ist eine wesentliche Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit. Selbstverständlich begleiten wir Sie auch bei Aktivitäten, die Sie außerhalb Ihrer Wohnung wahrnehmen möchten.

Krankheitsbilder, die oftmals durch RENAFAN Assistenz-Intensiv begleitet werden sind u.a.

  • Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Andere Muskeldystrophien
  • COPD
  • hohe Querschnittssymptomatik

Unser Fachpersonal, das kontinuierlich durch unsere RENAFAN Akademie weitergebildet wird, ist sowohl für die Grundpflege, die hauswirtschaftliche Versorgung, die im Rahmen Ihrer Pflege zu erbringen ist und die Behandlungspflege an Ihrer Seite. Wir bieten Ihnen intensive Beratungsgespräche an. Dazu gehört eine umfassende Erklärung der Finanzierung. Auch Ihren Angehörigen stehen wir für alle Fragen zur Verfügung. Denn Ihre gute Versorgung, die Ihnen Sicherheit und soviel Freiraum wie möglich für ein normales Leben bietet, sollte auf einer breiten gegenseitigen Vertrauensbasis begründet sein.