Aktuelle News



18.12.2013

RENAFAN setzt weiter auf den Nachwuchs

81 Auszubildende sind bundesweit derzeit bei der RENAFAN GmbH beschäftigt. Seit Jahren wächst ihre Zahl, denn die Förderung des qualifizierten Nachwuchses ist beim aktuellen Fachkräftemangel wichtiger denn je - gerade für ein Unternehmen der Pflegebranche. Mit einer Ausbildungsquote von annähernd 5% liegt die RENAFAN GmbH damit im Durchschnitt von Großunternehmen mit mehr als 1.000 Beschäftigten. Im Vergleich zu anderen Unternehmen der Pflegebranche schneidet RENAFAN sehr gut ab.

Alleine 29 Auszubildende zum Altenpfleger oder zur Altenpflegerin haben in diesem Jahr bei der RENAFAN GmbH ihre Arbeit aufgenommen. Bei einem Auszubildenden-Tag in der Hauptverwaltung in Berlin-Tegel trafen sich viele der Nachwuchskräfte zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch und Kennenlernen mit Führungskräften. Zum Programm gehörte auch eine Gesprächsrunde mit Unternehmensgründerin Renate Günther.


zur Newsübersicht