Aktuelle News

02.04.2014

Wieder Bestnoten des MDK für RENAFAN

Bei den jüngsten Prüfungen durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) haben die Einrichtungen der RENAFAN Group wieder sehr gut abgeschnitten.

Das ServiceLeben-Pflegeheim in Berlin-Tegel schnitt mit der Note von 1,1 ab und bestätigte damit zum wiederholten Mal das vorherige Prüfungsergebnis. Die Prüfung erfolgte im Dezember 2013. Das Haus in der Schloßstrasse verfügt über 140 Zimmer und ist seit vielen Jahren sehr beliebt. Die lange Warteliste unterstreicht den guten Ruf des Hauses im Berliner Nordwesten.

Mit der Note von 1,0 wurde der Intensivpflege-Bereich Ost der RENAFAN Group bewertet. Hier werden für die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern ambulante Dienste für die Pflege in speziellen Wohnformen oder im häuslichen Umfeld angeboten. Der Geschäftsbereich Intensivpflege der RENAFAN-Group verzeichnet seit Jahren einen starken Zuwachs. Dies beruht auch auf den hohen Qualitätsanforderungen, die erneut durch den MDK bestätigt wurden: Eine glatte Eins!

Ebenso gute Noten gab es für den Intensivpflegedienst Paula/ Paulinchen in Neu-Ulm, der sich um die Betreuung von schwerkranken Babies und Kindern kümmert. vornimmt. Der MDK bewertete hier die Leistungen des Teams mit der erfreulichen Note 1,1. An den Leistungen des Intensivpflege-Bereiches in Hamburg hatten den MDK-Prüfer praktisch nichts auszusetzen. Hier gab es die Höchstwertung 1,0.


zur Newsübersicht