Aktuelle News



12.06.2015

RENAFAN übernimmt den Pflegedienstleister Omnicare

Die RENAFAN Group hat von der Arbeiterwohlfahrt Alten-, Jugend- und Sozialhilfe gGmbH in Erfurt (AWO Thüringen) mit Wirkung zum 1. Juni 2015 sämtliche Geschäftsanteile an der Omnicare gGmbH erworben. Die 2002 gegründete Omnicare gGmbH verfügt über fünf Standorte im Großraum Oberbayern im Gebiet zwischen München und Ingolstadt. Zum Unternehmen gehören drei Pflegeheime mit insgesamt über 200 Plätzen sowie ein ambulanter Pflegedienst und eine Tagespflege-Einrichtung. Bei der Omnicare gGmbH sind derzeit rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Die Transaktion wurde zum 1. Juni 2015 vollzogen. Mit dieser Akquisition in Süddeutschland setzt RENAFAN seinen kontinuierlichen Wachstumskurs auch im aktuellen Jahr fort.
"Wir sind weiterhin an einer ausgewogenen Kombination aus organischem Wachstum und sinnvollen Zukäufen interessiert", erklärt Shaodong Fan, Geschäftsführer der RENAFAN GmbH, zur aktuellen Strategie.


zur Newsübersicht