• Betreutes Wohnen Rudow Berlin.

Betreutes Wohnen in Berlin-Rudow

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Angehörige vor dem Besuch um telefonische Rücksprache mit den jeweiligen AnsprechpartnerInnen der Pflegeeinrichtung. Vielen Dank!
Im Betreuten Wohnen in Berlin Rudow bleiben Sie unabhängig, finden aber genau die Wohnwerte, die im Alter immer wichtiger werden: Moderne Haussicherheitskonzepte wie Notrufsysteme und Wechselsprechanlagen mit Bildschirm sorgen für Sicherheit. Im Alltag können Sie sich auf den angenehmen Service verlassen, wie z. B. Mahlzeitendienste und umfangreiche Dienstleistungen (Wäsche, Hausreinigung etc). Zusätzlich kümmert sich die Hausdame im Servicebüro gern um Ihre Anliegen und organisiert gemeinsame Aktivitäten. Alles kann, nichts muss: Sie entscheiden selbst, wie Sie Ihr Leben gestalten!

Eckdaten

Wohnanlage

  • Barrierefreies Wohnen
  • Lage im Grünen
  • Gemeinschaftsraum
  • Einbauküche
  • Wäschetrockner

Serviceleistungen

  • 24 Std. Rufbereitschaft
  • Servicepaket
  • Pflegekraft vor Ort
  • Gemeinsame Runden
  • Kleinere Botengänge
Das Wohn- und Servicekonzept

Der altersgerechte Wohnraum ist mit Service- und Betreuungsangeboten verbunden. Der Umfang und die Art der Dienstleistungsangebote variieren, sind aber stets darauf abgestellt, den Bewohnern die Unterstützung zu bieten, die sie im Alltag und bei Pflegebedürftigkeit in die Lage versetzen, die eigenständige Haushaltsführung zu bewahren. Unterschieden wird zwischen Grund- und Wahlleistungen. Die Grundleistungen werden mit einer monatlich wiederkehrenden Servicepauschale abgegolten. Zusätzliche Wahlleistungen werden nach Inanspruchnahme abgerechnet.

Kämmen

Linke Seite
Betreutes Wohnen.
Rechte Seite
Pflege und Betreuung

Wöchentliche Kaffeerunde

Begleitung bei Spaziergängen usw.

kleinere Botengänge

Vermittlung und Organisation von Freizeitveranstaltungen und Ausflügen

Terminservice (Frisör, Kosmetik, Fußpflege, etc.)

Urlaubs- und Abwesenheitsservice (Blumen gießen, Briefkasten leeren)

Kleinere Hausmeisterdienste (z. B. Wechseln einer Glühbirne oder Bild aufhängen)

Waschmaschinen und Wäschetrockner

Glückwünsche vom Gründerduo und die KollegInnen in China.

RENAFAN Gründerin erhielt ihre erste Impfdosis.

Weiße Schneepracht in der Hansestadt Rostock.

Wir klären über allgemeine Fragen zur Corona-Impfung auf!

Geschäftsführer dankt allen MitarbeiterInnen für ihr Engagement in der zweiten Corona-Welle.

alle Standort-News