• Hilfe zu hause

Ambulante Pflege Isernhagen

Zu Hause wohnen bleiben können auch bei Pflegebedarf – dafür sorgt im Norden von Hannover unsere ambulante Pflegestation Isernhagen. RENAFAN bietet Ihnen alle Pflegedienstleistungen aus einer Hand an: Grundpflege , Behandlungspflege , Hilfe im Haushalt und Betreuungsleistungen. 24 Stunden am Tag, denn unsere Rufbereitschaft ist immer für Sie da. Am Anfang steht ein ausführliches Beratungsgespräch, das Ihre Bedürfnisse aufnimmt. Wir prüfen mit Ihnen gemeinsam alle Möglichkeiten, Ihre Versorgung zuhause zu garantieren. Ein ganzheitlicher Ansatz ist uns hierbei wichtig. Wir wollen nicht Ihre Krankheit, sondern Ihre Gesundheit pflegen, sodass Sie Ihr gewohntes Leben aufrechterhalten können. Dies bezieht auch Ihre persönlichen Netzwerke mit ein.

Wir schaffen trotz Corona Sicherheit! Impfschutz, Abstands- und Hygieneregeln gehören zu unserem Alltag und schützen Sie und uns.

Serviceangebote

Unser Service für Sie

  • 24-Stunden Rufbereitschaft
  • umfassende Beratung
  • Begleitung der MDK -Begutachtung
  • Begleitung des Antragsverfahrens

Alles aus einer Hand

Welche Leistungen sind abgedeckt?
Riechen Sinnesgarten

Je nach Pflegegrad und Art des Bedarfes wird für Sie ein individueller Pflegeplan erstellt. Dieser umfasst z. B. die Unterstützung im Haushalt, die Behandlung von körperlichen Beschwerden, aber auch die Teilhabe am sozialen Leben. Grundsätzlich können wir mit unserer fachgerechten Pflege dafür sorgen, dass Sie Ihr gewohntes Leben aufrechterhalten und eine hohe Lebensqualität genießen.

Linke Seite
sinnvolle Beschäftigung
Rechte Seite
Geistige Beweglichkeit erhalten

Für uns ist das soziale Miteinander ein Bestandteil von guter Pflege. Geist und Körper gehören zusammen. Ein gutes Gespräch, gemeinsames Zeitung lesen oder Rätseln – die sinnvolle Beschäftigung der grauen Zellen – ist Teil unseres ganzheitlichen Ansatzes. Dieser Aspekt der Pflege ist für alle wichtig, gilt aber im besonderen Maße für Menschen mit demenziellen Erkrankungen. Gerne beraten wir Sie hierzu gesondert, denn gerade in diesem Bereich hat sich mit den Pflegestärkungsgesetzen viel verbessert. Der Zugang zu den so genannten zusätzlichen Betreuungsleistungen (§ 45b SGB XI) ist deutlich erleichtert worden. Dies dient auch der Entlastung pflegender Angehöriger. Betreuung durch geschulte Fachkräfte – auch stundenweise – sichert den Verbleib in den eigenen vier Wänden.