• Ausflug Intensivpflege.

Intensivpflege - Region Sachsen-Anhalt

Langzeit-Intensivpflege leisten wir in kleinen, familiären Einrichtungen. In Magdeburg Sudenburg versorgt Sie Ihr persönliches Pflegeteam von RENAFAN Intensiv bei allen schweren und schwersten Erkrankungen, die der intensivpflegerischen Versorgung bedürfen - 24 Stunden, jeden Tag. Gängige Diagnosen sind ALS , MS, Morbus Duchenne, Wachkoma , auch alle Arten von Lungenerkrankungen (COPD , Krebs), die eine künstliche Beatmung erforderlich machen. Wir sind zertifizierte Experten in der Beatmungspflege ! Die Zimmer sind allesamt Einzelzimmer, die großzügig gestaltet und mit allen Pflegehilfsmitteln und der entsprechenden Medizintechnik ausgestattet sind. Wir stehen in enger Kooperation mit Kliniken und Krankenhäusern der Region und können durch ein multiprofessionelles Pflegenetzwerk eine nahtlose Pflegeübernahme sicherstellen. Sofern die Intensivpflege zuhause durch private Pflegepersonen nicht gewährleistet werden kann, haben Sie Anspruch auf einen professionellen Intensivpflegedienst, der die Weiterversorgung übernimmt.

Für Ihre Anfrage in Sachsen-Anhalt kontaktieren Sie bitte Anja Ulbrich: 0391 59756353.

Werden Sie Teil unseres Pflegeteams!

Pflege in Ihrer Nähe – individuelle Zuschüsse und Prämien – Mentoring-Programm, damit Sie schnell reinkommen – Förderung, bis Sie in Ihrem Wunschbereich glücklich sind – Arbeiten auf Augenhöhe – Perspektiven bis nach China – Gestaltungsspielräume für Ihre gute Pflegearbeit

Aktuelle Stellenangebote hier!

Stationäre Pflege Intensiv

Vorteile der Einrichtung

  • Leben mit Gleichgesinnten
  • Kompetentes, erfahrenes Pflegeumfeld
  • Gemeinsame Aktivitäten

Jahrzehntelange Erfahrung:

  • Fokus auf Lebensqualität
  • Engmaschige Zusammenarbeit mit Beatmungstherapeuten

Welche Leistungen werden abgedeckt?

In der Intensivpflege wird zwischen Behandlungspflege und Grundpflege unterschieden. RENAFAN bietet Ihnen alle anfallenden Leistungen aus einer Hand an. Behandlungspflege umfasst alle medizinischen Leistungen, z. B. das Absaugen des Lungensekrets, Kontrolle der Vitalfunktionen, Blutgasanalysen, die Pflege von operativen Zugängen (Tracheostoma , PEG) oder auch Medikamentengabe. Diese Leistungen werden von Ihrem Ärzteteam verschrieben und von der Krankenkasse bezahlt, ebenso wie alle notwendigen zusätzlichen Therapien, z. B. Logopädie oder Ergotherapie. Sowohl mit Ihren Ärzten als auch mit den Kostenträgern arbeiten wir eng zusammen. Beantragung und Abrechnung übernehmen wir für Sie. Zur Grundpflege gehören z. B. die Körperpflege, Hilfe bei der Ernährung, aber auch beim Herrichten von Mahlzeiten, der Pflege der Wohnung etc. Grundpflege wird durch die Pflegekasse finanziert. Für die Beantragung der notwendigen Pflegehilfsmittel und die Kostenübernahme der Grundpflege ist eine Einstufung in einen Pflegegrad erforderlich. 

  • Das Schönste ist, wenn die Kunden nach einiger Zeit wieder zurück ins Leben finden.
    Alina
    Pflegeassistentin
    Alina
  • Durch ein gutes interprofessionelles Netz können wir unseren Kunden eine individuelle Therapie anbieten.
    Benjamin
    Atmungstherapeut
    Benjamin.
Linke Seite
Intensivpflege Bettlift Ausflugvorbereitung.
Rechte Seite

Voraussetzungen für Langzeit-Intensivpflege

Jeder Patient, dem entweder übergangsweise oder dauerhaft ein Tracheostoma (operativer Luftröhrenzugang) gelegt worden ist und der es nicht selbst versorgen kann, hat Anspruch auf eine ambulante Intensivpflege durch einen qualifizierten Pflegedienst. Die Pflege des Tracheostomas, das Absaugen des Lungensekrets und auch das Wechseln der Trachealkanüle sind pflegerisch anspruchsvoll. Zugrundliegende Erkrankungen sind z. B. Lungenerkrankungen (COPD ), neuromuskuläre Erkrankungen (ALS ), muskuläre Erkrankungen (Morbus Duchenne), neurologische Erkrankungen (Schlaganfall, Wachkoma ) und Traumata oder Unfälle (hoher Querschnitt), Adipositas permagna. Bei RENAFAN kommen für Beatmungspflege spezialisierte Pflegekräfte und Atmungstherapeuten zum Einsatz, die laufend fortgebildet werden. RENAFAN verfügt über 25 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der ambulanten Intensivpflege . Knapp 700 MitarbeiterInnen sind bundesweit für schwerkranke Menschen im Einsatz.

Aktuelles aus der RENAFAN Group

Besuchen Sie uns am Stand bei der Altenpflege-Leitmesse!

Wir sind vor Ort im Volksparkstadion und stellen uns als Arbeitgeber vor!

Gleich reinschauen und stöbern ...

Neue ServiceWohnungen in direkter Nachbarschaft zum ServiceLeben Elbinsel

Konsequente Personalpolitik als Motor für unternehmerischen Erfolg

alle Standort-News
Intensivpflege Lebensqualität.
Kinderintensivpflege.