Die perfekte Pflege finden
Den perfekten JOB FINDEN

Bombenfund: Pflegeheim evakuiert

Das Niedrigwasser der Elbe brachte in Magdeburg eine 250 kg schwere Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg ans Licht, die in einer Großaktion am Samstag, dem 18. August, entschärft wurde. Vorher wurden insgesamt 5000 Menschen in den umliegenden Häusern evakuiert, darunter auch das ServiceLeben Elbinsel und das Betreute Wohnen Intensiv. Gemeinsam mit Feuerwehr, verschiedenen Hilfsorganisationen und dem gesamten Pflegeteam gelang die komplexe Evakuierung der knapp 90 KundInnen RENAFANs reibungslos. Mit den teils intensivpflegebedürftigen BewohnerInnnen zogen auch Beatmungsmaschinen, Medikamente und Akten in die Messehallen. Hier wurde sechs Stunden lang gespielt und vorgelesen, beruhigt und gepflegt.  Viele KollegInnen aus Pflege und Betreuung kamen aus dem Frei und sorgten dafür, dass der Aufenthalt für die BewohnnerInnen relativ stressfrei und angenehm verlief. Als gegen 17 Uhr die Nachricht der erfolgreichen Entschärfung die Runde machte, war die Erleichterung auf allen Seiten deutlich zu spüren. 

Evakuierung

Team

 

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu den konkret verwendeten Cookies sowie Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie hier. Datenschutzerklärung
ok