• RENAFAN Top-Arbeitgeber.
Die perfekte Pflege finden
Den perfekten JOB FINDEN

Die Entwicklung der RENAFAN

Gerade in den letzten fünf Jahren hat sich die RENAFAN Unternehmensgruppe bundesweit zu einem der erfolgreichsten deutschen Pflegeunternehmen entwickelt. Unsere Stärke liegt in der Bewahrung der Individualität der Bereiche und Regionen, in denen wir aktiv sind.

 

Wir bieten nahezu alle Pflegeleistungen an und bündeln diese oftmals an einem Standort (ServiceLeben-Konzept) oder aber in einem Ballungsraum. Mitarbeitende finden daher in unserem Unternehmen große Gestaltungsspielräume und Entwicklungsmöglichkeiten vor. Unsere KundInnen genießen die vernetzte Versorgung durch vertraute Pflegepersonen, die auch bei verändertem Pflegebedarf für sie da sind.

Die RENAFAN Gründer

Gründer: Renate Günther & Shaodong Fan RENAFAN.

Renate Günther und Shaodong Fan

2017
  • Berufung der bisherigen Prokuristen Christian Deckert und Dr. Simon Welte in die Geschäftsführung
  • Übernahme des Pflegedienstes Sasel (ambulant und intensiv, München) und des Intensivpflegedienstes Westend (Frankfurt)
  • Eröffnung des 1. RENAFAN ServiceLeben in Yantai, China
2016
  • Übernahme zweier Intensivpflegedienste: Lebens(T)raum (Mecklenburg-Vorpommern) und pourlavie (Baden-Württemberg)
  • Übernahme zweier ambulanter Pflegestationen (München, Berlin)
  • Übernahme der österreichischen „Pflege mit Herz“-Gruppe mit sieben Pflegeheimen in der Steiermark
  • Eröffnung der RENAFAN Berufsfachschule für Altenpflege in Berlin-Tegel
2015
  • Einführung der Pflegestärkungsgesetze
  • 20-jähriges Jubiläum der RENAFAN GmbH
  • Pflegeübernahmen in Betreuten Wohngruppen in Hamburg (Intensivpflege)
  • Eröffnung eines Seniorenwohnen in Bremen
  • Übernahme der Omnicare gGmbH mit drei Pflegeheimen in Bayern
2014
  • Gründung der Dienstleistungsgesellschaft EXLENDO GmbH
  • Gründung der RENAFAN Holding GmbH
  • Pflegeübernahmen in Betreuten Wohnangeboten Intensiv in Stralsund
  • Aufbau des Bereiches Fahrdienste und Assistenzen für Menschen mit Behinderungen in Berlin und München
2013
  • Eröffnung Betreutes Wohnen Isernhagen
2012
  • Eröffnung ServiceLeben Trudering in München
  • RENAFAN wird bei der Abschlussgala des Wettbewerbs „Entrepreneur des Jahres“ ausgezeichnet
  • Pflegeübernahmen in Betreuten Wohnangeboten (München) (über die Tochter GIS)
  • Start von Bildungsexporten nach China (über die Tochter RENAFAN Akademie)
2011
  • Eröffnung ServiceLeben Holzhalbinsel (Rostock)
  • Pflegeübernahmen in Betreuten Wohngruppen Intensiv (Hamburg)
  • Eröffnung ServiceLeben Havelstadt (Brandenburg an der Havel)
2010
  • Eröffnung ServiceLeben Isernhagen in Hannover
  • Umzug der Zentrale ins ehemalige Borsigkasino in Tegel
2009
  • Eröffnung ServiceLeben LudwigPark in Berlin-Buch
  • Eröffnung ServiceLeben Elbinsel in Magdeburg
  • Auszeichnung für besondere Leistungen im Bereich der Ausbildung
2008
  • Übernahme des (Kinder-)Intensivpflegedienstes Paula und Paulinchen (Ulm)
  • Gründung der Entwicklungsgesellschaft REVITAN Immobilen GmbH
  • Pflegeübernahmen in Betreuten Wohngruppen Intensiv (Hamburg)
  • Übernahmen dreier ambulanter Pflegedienste (Hamburg, Wedel, Bremen)
  • Pflegeübernahmen in Betreuten Wohnangeboten in Berlin
2007
  • Übernahme der gGIS mbH in Hannover
  • Gründung der RENAFAN Group
  • Eröffnung des ersten ServiceLeben-Hauses in Berlin-Tegel
  • Aufbau der Intensivpflege in Niedersachsen
  • Übernahme ambulanter Pflegestationen (Hamburg, München)
2006
  • Gründung der RENAFAN Akademie aus dem Verein „RENAFAN Bilden und Beraten“
  • Anerkennung durch die „Registrierung beruflich Pflegender“
  • Pflegeübernahmen in Betreuten Wohnangeboten Intensiv (Berlin)
2005
  • „RENAFAN unterwegs“ erscheint erstmals
  • Umzug der Zentrale in die Berliner Straße 27 in Berlin-Tegel
  • RENAFAN feiert 10-jähriges Bestehen
2004
  • Pflegeübernahmen in Betreuten Wohnangeboten Intensiv
  • Eröffnung eines Betreutes Wohnen (Berlin)
2003
  • Flotte wird auf dreifarbigen Smart umgestellt
  • RENAFAN wird Ausbildungsbetrieb
  • Erster professioneller Internetauftritt
  • Ambulante Pflegestation in Berlin-Spandau eröffnet
2002
  • Gründung des Bildungsvereins „RENAFAN Bilden & Beraten“ (spätere RENAFAN Akademie)
  • Implementierung des Qualitätsmanagements
2001
  • Gründung und Aufbau von RENAFAN Intensiv
  • Ambulante Pflegestation in Berlin-Pankow eröffnet
1999
  • Neues Logo für RENAFAN
  • Ambulante Pflegestation in Berlin-Lichterfelde
  • Kurzzeitpflege in Reinickendorf eröffnet
1998
  • Zweite Pflegestation in Berlin-Neukölln eröffnet
1996
  • Umzug in die Holzhauser Straße 48-50 in Berlin-Tegel
1995
  • Gründung der RENAFAN GbR
  • Erste ambulante Pflegestation eröffnet in der Schlieperstraße 49 in Berlin-Tegel
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu den konkret verwendeten Cookies sowie Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie hier. Datenschutzerklärung
ok