Die perfekte Pflege finden
Den perfekten JOB FINDEN

Pflege attraktiver machen

Mitte Mai hatte Andreas Westerfellhaus bereits den Vorschlag gemacht, mit Rückkehrprämien von bis zu 5000€ ehemalige PflegemitarbeiterInnen wieder zurück in den Job zu locken. Ausbildungsabsolventen sollen 3000€ bei der Ersteinstellung erhalten. Nun hat Westerfellhaus auch die Betreiber in den Fokus gerückt: Auch sie sollen Prämien erhalten, wenn es ihnen gelingt, neues Personal einzustellen und für mindestens ein Jahr zu binden. Darüber hinaus sollen besonders mitarbeiterorientierte Arbeitgeber auch in Pflegesatzverhandlungen Zuschläge von den Krankenkassen bekommen können. Auch die Arbeitszeitmodelle möchte Westerfellhaus bei vollem Lohnausgleich flexibilisieren ( u. a. 100% Lohn für 80% Arbeitszeit). Um den Beruf zusätzlich attraktiver zu machen, sollen auch heilkundliche Arbeiten, die bisher Ärzten vorbehalten waren, zukünftig nach zusätzlicher Qualifikation durch Pflegefachkräfte durchgeführt werden dürfen. Zudem sollen die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten der Betreiber gezielt gefördert werden. RENAFAN begrüßt diese Planungen, die zeigen, dass politisch viel Bereitschaft besteht, alle Akteure in der Pflege zusammenzubringen und neue Finanzierungsmodelle zur Verfügung zu stellen. Die vorgestellten Pläne sind zum Teil bereits heute gelebte Unternehmenskultur bei RENAFAN, besonders im Bereich der Ausbildung und Weiterbildung unserer Pflegekräfte und im Bereich der mitarbeiterorientierten Arbeitszeit- und Dienstplangestaltung. 

Zu den genauen Plänen gibt es hier einen detaillierten Bericht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu den konkret verwendeten Cookies sowie Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie hier. Datenschutzerklärung
ok